Verantwortlich für diese Seite
Antje Bakker

Taizé Osterlager

Die ganz spezielle Art, Ostern zu verbringen

Schon viele Jahre reist die Jugendarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen über Ostern nach Taizé in Frankreich. Wir besuchen eine Bruderschaft (ein Kloster!), welche wie ein grosses Jugendlager zu erleben ist. Zusammen mit tausenden anderen Jugendlichen aus unterschiedlichsten Ländern lebt man unter einfachen Bedingungen. Drei Kirchgänge am Tag, die sich aber sehr von „unseren Gottesdiensten“ unterscheiden, gehören ebenso dazu, wie eine Menge Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen, gemeinsam Spass zu haben oder einfach nur die Ruhe zu geniessen.

Das hört sich vielleicht etwas speziell an, doch werden jedes Jahr Jugendliche und junge Erwachsene vom Taizé-Fieber infiziert und reisen immer wieder an diesen besonderen Ort.

Mehr Infos bekommst du von » Antje
2018_Taize_Tor_1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refuster.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>115</div><div class='bid' style='display:none;'>1247</div><div class='usr' style='display:none;'>23</div>